Montag, 2. Juli 2012

Stricken ???

Na was ist denn nu passiert??? 



Ja, ihr seht richtig. Ich habe die Häkelnadel gegen Stricknadeln getauscht 
und versuche mich mal an einem Handtuch für die Küche.

Die Kinder sind heute endlich wieder in der Kita,
mein Mann ist Arbeiten 
und ich habe bis 14 Uhr Zeit für MICH ;)

Ich wünsche Euch eine schöne Woche mit hoffentlich guten Wetter.

Sandra

Kommentare:

  1. ...na, so wie wir dich kennen, ich das zweite Küchenhandtuch bestimmt schon angefangen... Wie fühlst du dich, mit gleich zwei Nadeln in den Händen? ;)

    Küchenhandtuch? Gute Idee - welches Garn nimmst du dafür?

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha ha, ich bin froh wenn ich das erste Handtuch fertig habe ;) Aber irgendwie kommt man schneller voran als mit nur einer Nadel.
      Ich habe von Buttinette das Sofia Garn genommen. Das lag noch hier in der Ecke rum. Es ist ein super weiches Schulgarn.
      Aber du hast absolut Recht. Da ich von dem Garn noch ein paar Knäuel habe, wird es nicht das einzige Handtuch bleiben und ich hab noch ganz schön viele Muster im Kopf. Herrje, ich glaub ich brauch ne größere Küche :O)

      Löschen
    2. Brauchen wir das nicht alle...? ;) Aber die Idee ist toll. Und wenn dir die Küchenhandtuch-Größe nicht mehr reicht, kannst du ja zu Strickdecken übergehen...

      Ich bekomme auch gerade Lust, das Nadelspiel und die ewigen Stricksocken mal gegen ein "gerades" Stück auszutauschen. Oje...

      Löschen
  2. öfter mal wieder etwas Neues - sag ich mir auch-
    und bin mit gebrauchten Stricknadeln fremd gegangen*lach*
    sieht ganz toll aus und dieses Muster ist ideal geeignet für Handtücher oder Spülis -apropos Spülis- wollt' ich auch schon längst mal stricken- wenn mein Tag denn mal 48 Stunden hat ;-)))

    einen lieben Gruß schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen